mamo photography

Günstig Fotobuch Test der Bookfactory Schweiz

Hallo Zusammen

Gleich zu beginn möchte ich erwähnen, dass ich diesen Test auf eigene Kosten gemacht habe, auch habe ich keinen Gutschein oder etwas ähnliches von der Bookfactory erhalten.

Ich war schon länger auf der Suche nach einem Anbieter in der Schweiz, der auch günstige Fotobücher – also es sind eher Fotobooklets – im Angebot hat.
In Deutschland gibt es diese bekanntlich wie Sand am Meer, auch sind diese dort um einiges günstiger, wenn die Versandkosten in die Schweiz nicht wären.

Schon länger versuchte ich mit der Bookfactory Software für Mac unter Mavericks eines dieser Booklets zu erstellen.
Leider ohne Erfolg die Software stürzte immer ab.
Ich habe mich nach einigen Test mir der Software per Email an Bookfactory gewendet und denen ein schönes Bildschirmvideo gesendet, wo man genau sieht wie die Software abstürzt.

Nach der zweiten Nachfrage hiess es, man sei mit den Programmierern in Kontakt, dies würde aber noch etwas dauern und man würde mich per Mail informieren wenn die neue Version der Software erhältlich sei.
Aus “würde” wurde dann leider nichts – nach gut eineinhalb Monaten habe ich per Zufall festgestellt, dass es nun doch eine neue Software gibt.
Update gemacht und siehe da, diese Version (1.0.7) für Mac stürzt nun nicht mehr ab.

Ich habe als Test ein paar meiner Istanbul 2013 Fotos in ein A5 Quer Booklet gepackt und in folgenden Varianten Printen lassen:

  • Magno (glatte Oberfläche, leichter Glanz)
  • X-Per (leicht rauhe Oberfläche, ohne Glanz)

 

Für alle welche die Software nicht kennen, habe ich euch hier ein paar Screenshots erstellt.

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-022 fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-023

Auch könnte man diverse Vorlagenpakete brauchen, worauf ich aber verzichtet habe und mein Booklet ohne Vorlage und auch ohne Platzhalterboxen erstellt.

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-025

Schlussendlich bin ich dann doch bei 60 Seiten angekommen, welche mich mit dem Versand (CHF 4.80) auf einen Endpreis von CHF 36.75 pro Booklet brachten.
Da alles Automatisiert ist, konnte ich nicht zwei Booklets mit verschiedenem Papier in einer Bestellung auslösen, sondern musste zwei separate Bestellungen machen.

Gut zwei Tage später hatte ich bereits Post in meinem Briefkasten.

Das die Booklets zusätzlich noch in Plastik eingepackt sind finde ich super! so können diese durch den Transport im Karton nicht verkratzt werden!

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-002

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-003

Weniger gut finde ich das eines der Bücher auf den ersten 3 Seiten nicht sauber geschnitten ist :-(
Höchstwahrscheinlich ist der Prozess voll automatisiert und niemand guckt da am Schluss drauf ob alles in Ordnung ist?
(ok, es kostet ja “nur” 36.75 – aber aus meiner Sicht sollte das nicht sein!)

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-010 fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-011

Ansonsten kann ich nicht meckern, die Qualität des Prints entspricht in etwa dem was ich mir vorgestellt habe.
Meine Istanbul Fotos haben einen speziellen Farblook und dieser kommt auf beiden Papieren eigentlich ganz gut rüber.

Ich habe euch ein paar Fotos angehängt, wo man den Unterschied vom Papier etwas sieht, dass eine mit der nicht ganz so rauhen Oberfläche (Mango) ist leicht gelblicher und finde ich für meine Fotos schöner. Auch zum Anfassen ist es angenehmer und fühlt sich auch hochwertiger an als das X-per. (Beide sind übrigens gleich teuer)

(Das leichte Moiree kommt vom Sensor der Kamera, ein reiner Bildvergleich rein per Foto macht eh keinen Sinn)

fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-014 fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-016 fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-018 fotobuch-test-bookfactory-mamophoto-interlaken-019

FAZIT:

Der Print ist aus meiner Sicht bei beiden Büchern OK, auch die Farben stimmen mit den Originalen überein.
Das die ersten paar Seiten nicht sauber geschnitten sind, habe ich der Bookfactory noch nicht gemeldet, werde ich aber nachholen und gucken ob ich eine Antwort bekomme.
Werde hier noch ein Update posten!
Leider ist die Bookfactory in Sachen Kommunikation noch nicht stärker geworden, im Internet gibt es diverse Berichte welche genau diesen Punkt auch bemängeln.
Wenn ich so höre was meine Deutschen Kollegen für solche Bücher bezahlen ist der Preis in der Schweiz für Fotobücher allgemein zu hoch.

Ich habe hier die Software für Mac mit der oben erwähnten Versionsnummer und das Booklet A5 quer mit dem oben erwähnten Papier getestet!
Über die anderen Produkte der Bookfactory kann ich (noch) keine Auskunft geben!
(Für Tests und einen Bericht darüber bin ich natürlich immer offen!)

Anmerkungen?
Fragen?
andere Erfahrungen gemacht?

UPDATE 03.05.2014:
Die Kommunikation mit Bookfactory hat sich wohl in den letzten Tagen stark verbessert! :-)
Ich hätte das Booklet welches nicht sauber geschnitten war zurücksenden können und hätte ohne grosses Meckern ein neues bekommen! (Da ich die Booklets jedoch in den letzten Tagen einigen Leuten gezeigt habe, hatte ich vorher die drei nicht gut geschnittenen Seiten selbst zugeschnitten, womit sich ein Zurücksenden zur Kontrolle erübrigt.)

Die Bookfactory war so nett und erlässt mir auf der einen Rechnung 10% ! des Rechnungsbetrags.

Gruss mamo

1 Comment:
mamophoto says:

UPDATE: Fotobuch Test der Bookfactory Schweiz – Fotobooklet Test http://t.co/cFFsLRXfvz

Top! copyright all pictures by mamo photography - switzerland | photo@mamo.ch | +41 79 640 50 85
Social Links:
GOOGLEPLUS
RSS
FACEBOOK
TWITTER
VIMEO
YOUTUBE
BEHANCE